|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Gesundheits- und Krankenpflege...

 
 
 
 
 
 
 
 

Als modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.540 Betten hat sich die Uniklinik Köln einer wissenschaftsnahen, innovativen Medizin verschrieben und übernimmt wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Jährlich lassen sich in der Uniklinik Köln über 340.000 Patien­tinnen und Patienten behandeln, davon über 60.300 stationär. Mit rund 10.700 Beschäftigten aus über 80 Nationen gehört die Uniklinik Köln zu den größten Arbeit­gebern in Köln und den führenden Universitätskliniken in Deutschland.

Die Pflegedirektion der Uniklinik Köln sucht für die kardiologische Intensivstation und die kardiologische IMC Station H 2.2 zum 1. April 2017 in Vollzeit unbefristet einen / eine

Gesundheits- und Kranken­pfleger / Gesundheits- und Krankenpflegerin als stellvertretende Teamleitung

Die kardiologische Intensivstation verfügt über 6 Behand­lungsplätze. Auf der IMC Station stehen 20 Über­wachungsplätze zur Verfügung. Beide Stationen über­nehmen überwiegend Notfallpatientinnen und Notfall­patienten aus den umliegenden Krankenhäusern, vom Rettungsdienst und aus dem hiesigen Herzkatheterlabor und sind mit modernen medizinischen Geräten ausge­stattet und bieten ein breites Spektrum an Therapie­optionen.

Unser Anspruch ist es, neben einer hochkomplexen medizi­nisch und wissenschaftlich ausgerichteten Spitzenmedizin, individuell auf jede / jeden Patientin / Patienten einzugehen und Besonderheiten und Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Die ausgeschriebene Stelle bietet die Möglichkeit, erste Erfah­rungen als Führungskraft zu sammeln bzw. Erfah­rungen zu vertiefen. Gefördert wird dies durch die enge Zusammenarbeit und Kooperation der Teamleitungen, des Intensivpflegemanagements und dem ärztlichen Dienst.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Mitwirkung bei der Führung, Organisation und Weiter­entwicklung eines Pflegeteams im Sinne einer berufs­gruppenübergreifenden Zusammenarbeit zur Gestal­tung einer prozessorientierten Arbeitsorganisation
  • Mitwirkung bei der Sicherung der Pflegequalität unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fach­lichen, hygienischen und patientenorientierten Aspekten
  • Sicherstellung einer bedarfsorientierten und wirt­schaftlichen Personaleinsatzplanung
  • Gewährleistung der Rahmenbedingungen für die Einarbeitung von Schülern/-innen, Weiter­bildungs­teilnehmern/-innen sowie neuen Mitarbeitern/-innen

Ihre Qualifikationen:

  • Staatsexamen oder staatlich anerkannte Prüfung in der Krankenpflege oder Gesundheits- und Kranken­pflege
  • Abgeschlossene Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station oder Funktionsabteilung oder ein abge­schlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder Betriebswirtschaft bzw. die Bereitschaft zum Erwerb einer solchen Qualifikation wird erwartet

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L, nach Entgeltgruppe 9c.

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeit­kräften grundsätzlich geeignet.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Werner Barbara unter der Rufnummer +49 221 478-32489 oder Stefan Reimers unter der Rufnummer +49 221 478-32488 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://pflege.uk-koeln.de/

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte via Online-Formular auf unserer Karriere-Seite www.uk-koeln.de/karriere/ zu.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschrei­bungsnummer de1007 auf dem Postweg an die

Uniklinik Köln
Geschäftsbereich Personal
BewerbungsManagement – PA18
Ausschreibungsnummer de1007
50924 Köln