|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Gesundheits- und Krankenpflege...

 
 
 
 
 
 
 
 
„Bei uns arbeiten die Besten“ – mit diesem in unserer Unternehmensstrategie verankerten Ziel sind all diejenigen angesprochen, die in einem hochmodernen Universitätsklinikum Karriere machen wollen. Wir sind der einzige Maximalversorger in Schleswig-Holstein. Bei uns ist Ihre Gesundheits- und Pflegekompetenz auf vielen Gebieten gefragt. Freuen Sie sich auf vielfältige Einsatzmöglichkeiten, hervorragende Aus-, Fort- und Weiter­bildungs­an­ge­bote und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Die Landeshauptstadt Kiel und die Hansestadt Lübeck bieten Ihnen direkt an der Ostsee ein abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitangebot, nur eine Autostunde von Hamburg entfernt. Alle Schularten sind vor Ort, ergänzt durch umfangreiche Kinderbetreuungsangebote durch die eigene Kita.

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
bzw. Krankenpfleger/-schwestern für die Intensivpflege

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihre engagierte fachliche Unterstützung an unseren beiden Standorten Kiel und Lübeck. Gemeinsam mit Ihnen legen wir Ihre persönlichen und fachlichen Entwicklungsziele fest. Dies wird unterstützt durch die Angebote der UKSH Akademie.

Ihre Arbeit soll dazu beitragen, die Patientinnen und Patienten im Sinne von „Primärer Verantwortung“ in der Intensivpflege zu versorgen und die Ziele Ihres Arbeitsbereiches unter besonderer Berücksichtigung der Ziele des UKSH, der Klinik und des Pflegebereiches zu erreichen. Unser interner Pflegepool wirkt im Rahmen des Ausfallmanagements unterstützend.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen die Intensiv- bzw. IMC-Pflege sowie angeordnete therapeutische und diagnostische Maßnahmen durch.
  • Sie übernehmen die prä- und postoperative Betreuung der Patientinnen und Patienten.
  • Sie versorgen die Patienten im Sinne von Primary Nursing.
  • Sie wenden die Prinzipien der Kinästhetik an bzw. nehmen an den UKSH-Kinästhetikschulungen teil.
  • Sie nehmen an Fall- und Ethikbesprechungen teil.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Krankenpfleger/-schwester oder einen Bachelorabschluss im Bereich Pflege.
  • Sie haben eventuell eine Fachweiterbildung im IMC-Bereich und Erfahrung in der invasiven und nicht-invasiven Beatmung oder Intensivmedizin; für den Einsatz auf der Intensivstation bringen Sie die Intensivfachweiterbildung bzw. die Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung mit.
  • Sie verbinden soziale Kompetenzen wie Kooperations- und Teamfähigkeit mit einer selbstständigen, engagierten Arbeitsweise und Organisationstalent.
  • Sie haben Interesse an der aktiven Unterstützung und Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse.
  • Sie bringen eine besondere Sensibilität sowie Verständnis und Empathie im Umgang mit den Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen mit.
  • Sie sind flexibel hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System.
Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe KR 9a TV-L (bei Fachweiterbildung ITS). Die Stellen sind in Vollzeit (zzt. 38,50 Stunden/Woche) zu besetzen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Das UKSH hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Auf ein Gespräch mit Ihnen über weitere Details freut sich die Pflegedienstleitung, Herr Haiko Taudien (Campus Kiel, Tel.: 0431 500-13730, E-Mail: Haiko.Taudien@uksh.de), bzw. Frau Jana Michel (Campus Lübeck, Tel.: 0451 500-13530, E-Mail: jana.michel@uksh.de).

Weitere Informationen über das UKSH, die beiden Standorte in Ostseenähe und Ihre Möglichkeiten im Pflege- und Funktionsdienst erhalten Sie auch unter www.uksh.de/Karriere+in+der+Pflege.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, bitte über unser Onlineformular.
Für Campus Kiel (Ausschreibungsnummer 20170037):
www.uksh.de/Bewerbung.html?nr=20170037
Für Campus Lübeck (Ausschreibungsnummer 20170038):
www.uksh.de/Bewerbung.html?nr=20170038

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Dezernat Personal | Recruiting Center
Möglichkeit zur Nutzung der
CNE-Plattform mit umfangreicher
Wissensdatenbank und attraktiven
Qualifizierungs- und
E-Learning-Angeboten