Ich will dabei sein

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 150 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

MTRA (m/w)

für den Arbeitgeber Asklepios Kliniken Schildautal Seesen am Standort Seesen
in Vollzeit / Teilzeit

Wir sind

ein attraktiver Klinikstandort; mit den Kliniken für Neurologische Frührehabilitation und Rehabilitation, für Neurologie mit überregionaler Stroke-Unit, für Neurochirurgie, für Innere Medizin, für Gefäßchirurgie, für Chirurgie und für Anästhesiologie bilden wir ein überregionales, renommiertes Schwerpunktklinikum. Seesen liegt verkehrsgünstig an der A7, im Mittelpunkt des Städtedreiecks Braunschweig, Hannover und Göttingen.

Unsere digitalisierte Radiologie versorgt das Krankenhaus und ein MVZ mit allen konventionellen röntgenologischen, Computer- und MR-tomographischen Untersuchungen, sowie angiologischen und neuroendovaskulären Leistungen.
Dafür stehen neben einer DSA-Anlage, Röntgen- und Durchleuchtungsanlagen, drei MRT und zwei CT der neuesten Generation zur Verfügung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Anfertigung von Röntgenaufnahmen
  • Planung und Durchführung der Untersuchungen (Röntgen, CT, MRT) nach Rücksprache mit dem Radiologen
  • Selbstständiges bedienen der Großgeräte MRT und CT
  • Abrechnung der erbrachten Leistungen im RIS und KIS

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum MTRA
  • Freude an einem breiten Spektrum der Radiologie
  • Gute CT-Kenntnisse
  • Motivation zum Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
  • EDV-Kenntnisse
  • Dienstleistungsorientiertes Verhalten

Wir bieten

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine kompetente Begleitung bei der Einarbeitung nach einem strukturierten Konzept
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Beteiligung an der Altersvorsorge
  • Gesundheitsprävention
  • Unter Würdigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung eine leistungsgerechte Vergütung gemäß unseres Vergütungsrahmens inklusive Weihnachtsgratifikation und Erholungsbeihilfe

Bewerben Sie sich

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung an: Asklepios Klinik Schildautal, Frau Carmen Kraus-Hemmann - ltd. MTA , Karl-Herold-Str. 1,38723 Seesen, Tel. 05381 - 74 4351 oder per E-Mail: c.kraus@asklepios.com

Seite teilen: