|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Medizinisch-technische/-n Assi...

 
 
 
 
 
 
 
 

Als modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.540 Betten hat sich die Uniklinik Köln einer wissenschaftsnahen, innovativen Medizin verschrieben und übernimmt wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Jährlich lassen sich in der Uniklinik Köln über 340.000 Patien­tinnen und Patienten behandeln, davon über 60.300 stationär. Mit rund 10.700 Beschäftigten aus über 80 Nationen gehört die Uniklinik Köln zu den größten Arbeitgebern in Köln und den führenden Universitäts­kliniken in Deutschland.

Die Klinik III für Innere Medizin der Uniklinik Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet eine / einen

Medizinisch-technische/-n Assistentin/-en für Funktionsdiagnostik / MTA / MFA / Arzthelfer/-in / OTA / Gesundheits- und Kranken­pfleger/-in

für die allgemeinen Herzkatheterlabore.

Die gesamte Kardiologie verfügt zurzeit über 4 Mess­plätze an denen erwachsene Patientinnen und Patienten mit diagnostischen und therapeutischen Prozeduren (koronar, vaskulär, strukturell, elektrophysiologisch) versorgt werden. Die Einteilung der Arbeitszeit erfolgt flexibel in Früh- und Spätdiensten; Nacht- und Wochen­end-Dienst erfolgt nur im Rufdienst. Der Arbeitsbereich unterliegt der Röntgenverordnung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Tischassistenz bei diagnostischen und thera­peutischen Verfahren
  • Springertätigkeit in Kombination mit Dokumentations­aufgaben
  • Überwachung und Bedienung von Medizingeräten
  • Mitarbeit bei der Gestaltung und Organisation des Arbeitsbereiches
  • Teilnahme an Qualifikationsmaßnahmen
  • Patientenbetreuung vor und nach den Prozeduren
  • Durchführung von Reanimationen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTA-(F), MFA, Arzthelfer/-in, OTA oder
  • Staatsexamen / staatlich anerkannte Prüfung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Aufgeschlossenheit
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Zuver­lässigkeit und Sorgfalt
  • Sie haben ein freundliches und kooperatives Auftreten, sind dienstleitungsorientiert und haben Freude am Umgang mit Menschen

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L je nach Eignungsvoraussetzung nach Entgeltgruppe KR 8a, bzw. nach E6 / E8.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeit­kräften grundsätzlich geeignet.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Jürgen Korsten unter der Rufnummer +49 221 478-32382 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://herzzentrum.uk-koeln.de/de/kardiologie

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte via Online-Formular auf unserer Karriere-Seite https://www.uk-koeln.de/ zu.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschrei­bungsnummer de993-2 auf dem Postweg an die

Uniklinik Köln
Geschäftsbereich Personal
BewerbungsManagement – PA17
Ausschreibungsnummer de993-2
50924 Köln